Michael Halstenberg Veröffentlichungen

  • „Aktuelle Änderungen durch die Verwaltungsvorschrift Technische Baubestimmungen 2018“
    Tagungsband FeuerTrutz Brandschutzkongress 2019
  • „Neues Bauvertragsrecht und das EU-Bauproduktenrecht – was sollten Planer, Bauausführende und Bausachverständige wissen?“
    Tagungsband für den 53. Frankfurter Bausachverständigentag 2018, Fraunhofer IRB Verlag
  • „Zur Zulässigkeit von umweltrechtlich motivierten Verwendungsverboten und -beschränkungen für Bauprodukte in Bebauungsplänen“
    Baurecht 2018, S. 603
  • „Update: Die Neuordnung des nationalen Bauproduktenrechts durch die Musterbauordnung und die MVV-TB“,
    Der Prüfingenieur November 2017
  • „Rechtliche und technische Aspekte bei umstrittenen Normen“
    Der Sachverständige 2017 (Mitautor)
  • „Neues zu den Anforderungen bei der Verwendung von Normen, Zertifikaten und Gütezeichen im Vergabeverfahren“,
    NZBau 2017 (Mitautor)
  • „Reform des Bauvertragsrechts – von der Idee bis zur Reform“
    in ESWiD (Hrsg.) „Bauträgerhaftung - Tagungsband der 16. Weimarer Baurechtstage 2017“
  • „Die Umsetzung des Bauproduktenurteil des EuGH bewirkt neue nationale Bestimmungen und Verantwortlichkeiten“
    Der Prüfingenieur Mai 2017
  • „Die Haftung der Prüfingenieure und der Prüfsachverständigen, Zugleich Urteilsbesprechung BGH, Urteil vom 31.03.2016 – III ZR 70/15“
    Der Sachverständige 2017
  • „Neue nationale Bestimmungen zum Bauproduktenrecht der Länder“
    Mauerwerk 2017
  • „Die aktuellen Entwicklungen im Bauproduktenrecht und die zivilrechtlichen Konsequenzen“
    Baurecht 2017, S. 356
  • „Stand der EU-Bauproduktenverordnung – Urteil des EuGH vom 27.10.2016 – RS C 613/14 (James Elliott)“ www.arge-baurecht.de
  • „BIM für Architekten“ 2016, Herausgeber Bundesarchitektenkammer, Mitautor
  • „Zur Entwicklung des Europäischen Bauproduktenrechts unter Berücksichtigung der Bezüge zum Vergaberecht“
    Gedächtnisschrift für Rüdiger Kratzenberg, 2016
  • „Allgemein anerkannte Regeln der Technik - Grenz- und Problemfälle“
    Tagungsband Aachener Bausachverständigentage 2016
  • „Nationale Anforderungen an harmonisierte Bauprodukte“
    Österreichisches Institut für Baurecht (ÖiB)aktuell 1/15, S. 16.
  • „Die nationalen Anforderungen an harmonisierte Bauprodukte verstoßen gegen EU-Recht“
    Der Prüfingenieur Mai 2015, S. 8
  • „Zertifikate und Gütezeichen bei Vergaben im Kanalbau“
    Stadt und Gemeinde 2014, S. 108
  • „Zur rechtlichen Einordnung der Tätigkeit und Haftung des Prüfingenieurs und des vom Bauherrn beauftragten Bausachverständigen“
    Festschrift für Klaus Englert, 2014, S. 109
  • „EU-Harmonisierung des Eisenbahnbaus“
    Der Prüfingenieur November 2014
  • „Not durch den Code – zur bauaufsichtlichen Einführung der Eurocodes
    Deutsches Architektenblatt 2013
  • „Zertifizierung verändert den Bauablauf“
    mikado 4/2013
  • „Energieeinsparung und Energieeffizienz im Bau- und Planungsrecht“
    Zeitschrift für das gesamte Recht der Energiewirtschaft (EnWZ) 2013, 343
  • „Gesamtschuldnerische Haftung von Planern und bauausführenden Unternehmen, Sachstand und Reformvorschläge“
    Der Prüfingenieur November 2012
  • „Muss die Prüfleistung des Prüfingenieurs ausgeschrieben werden?“
    Der Prüfingenieur April 2011
  • „Staatliche Bauaufsicht außerhalb der Landesbauordnung (am Beispiel Fernstraßenverkehr und schienengebundener Verkehr)“
    Der Prüfingenieur April 2011
  • Mitautor: Kommentar zur SL Bau – Streitlösungsordnung für das Bauwesen Werner Verlag, 2010