Jan-Niklas Schwippert

Rechtsanwalt

Über Jan-Niklas Schwippert

Jan-Niklas Schwippert studierte Rechtswissenschaften an der Universität Hamburg und der Katholischen Universität Leuven/Belgien. Sein Referendariat absolvierte er am Kammergericht Berlin mit Stationen u.a. im Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz, einer bekannten überregionalen Kanzlei im Bereich des Verfassungs- und des Umweltrechts sowie am Verwaltungsgericht Berlin in der für das Umwelt- und Emissionshandelsrecht zuständigen Kammer. Seit 2019 ist er als Rechtsanwalt zugelassen. Neben der anwaltlichen Arbeit widmet er sich einem Promotionsprojekt zu einem völkerrechtlichen Thema.

Werdegang und Beratungsspektrum

Jan-Niklas Schwippert ist seit 2019 Rechtsanwalt in der Sozietät Kopp-Assenmacher & Nusser. Sein Tätigkeitsschwerpunkt liegt im Umweltrecht. Herr Schwippert berät zu Fragen des Immissionsschutz- und Genehmigungsrechts, des Emissionshandelsrechts sowie des Abfall- und Wasserrechts insbesondere für mittelständische und industrielle Unternehmen.

Kontakt