Dr. Tim Hahn

Rechtsanwalt

Über Dr. Tim Hahn

Dr. Tim Hahn ist seit 2013 als Rechtsanwalt tätig. Seine Beratungsschwerpunkte liegen im europäischen und deutschen Abfallrecht sowie im angrenzenden Genehmigungsmanagement und der Vertragsgestaltung, dort insbesondere im Bereich von Entsorgungsverträgen.

Veröffentlichungen

Tätigkeitsschwerpunkte

Versorgungs- und Entsorgungswirtschaft
Wirtschaft und Umwelt
Compliance und Organisation
Bergbau und Rohstoffe

Werdegang und Beratungsspektrum

Dr. Tim Hahn studierte Rechtswissenschaften in Bochum und Bonn. Er war Referendar am Oberlandesgericht Düsseldorf mit Stationen u.a. in einer international tätigen Wirtschaftskanzlei in Mexiko-Stadt und an der Deutschen Hochschule für Verwaltungswissenschaften in Speyer. Nach dem 2. Staatsexamen war er in einer auf das Umwelt- und Technikrecht spezialisierten Kanzlei in Berlin tätig. Seit 2013 ist er als Rechtsanwalt zugelassen. Mit einer Arbeit zum europäischen und deutschen Abfallrecht wurde er im Jahr 2017 durch die Universität Bonn (bei Prof. Dr. Dr. Durner, L.L.M.) zum Dr. jur. promoviert.

Dr. Hahn berät vornehmlich Unternehmen aus Gewerbe und Industrie, einschließlich einer Vielzahl von Entsorgungsunternehmen, zu sämtlichen Fragen des Abfallwirtschaftsrechts. Zu seinen Beratungsfeldern gehören u.a. die Schnittstelle zwischen Rohstoff- und Abfallwirtschaftsrecht, die sich aus dem Abfallrecht ergebenden Anforderungen an Betriebsorganisation und Compliance sowie das Genehmigungsrecht. Dr. Hahn begleitet seine Mandanten auch in verwaltungsverfahrens- und verwaltungsgerichtlichen Auseinandersetzungen. Er führt regelmäßig Schulungs- und Fortbildungslehrgänge zu abfallwirtschaftsrechtlichen Themen durch.

Kontakt

Vorträge von Dr. Tim Hahn

Aktuell sind keine Termine vorhanden.