Dr. Henning Blatt

Rechtsanwalt

Über Dr. Henning Blatt

Dr. Henning Blatt ist seit 2019 Partner der Sozietät Kopp-Assenmacher & Nusser. Seine Beratungsschwerpunkte liegen im Umweltrecht, insbesondere Abfallrecht, Immissionsschutzrecht und Wasserrecht, sowie im Bergrecht und im Informationsrecht. Er berät vornehmlich kommunale und mittelständische Unternehmen sowie die öffentliche Hand. Dr. Blatt ist Autor zahlreicher Fachbeiträge und tritt regelmäßig als Referent auf Fachveranstaltungen auf.

Veröffentlichungen

Tätigkeitsschwerpunkte

Wirtschaft und Umwelt
Versorgungs- und Entsorgungswirtschaft
Bergbau und Rohstoffe
Immobilienwirtschaft

Werdegang und Beratungsspektrum

Dr. Henning Blatt studierte Rechtswissenschaften in Hannover. Bis Mitte 2009 absolvierte er sein Referendariat, u.a. mit einer Station an der Deutschen Botschaft in Phnom Penh. Zwischen seinen beiden Examina war er an der Leibniz Universität Hannover und am Institut für Friedenssicherungsrecht und Humanitäres Völkerrecht an der Ruhr-Universität Bochum als wissenschaftlicher Mitarbeiter tätig und promovierte 2010 zu einer völkerrechtlichen Fragestellung (bei Prof. Dr. Volker Epping). Nach seiner Zulassung zur Anwaltschaft verstärkte er im Oktober 2010 das öffentlich-rechtliche Team einer mittelständischen Wirtschaftskanzlei mit Sitz in Essen und wurde dort Anfang 2016 Partner. Mit dem Jahreswechsel 2018/2019 trat er in die Sozietät Kopp-Assenmacher & Nusser Partnerschaft von Rechtsanwälten ein.

Dr. Blatt ist vornehmlich für kommunale und mittelständische Unternehmen und Behörden im Bereich des Umweltrechts und des Bergrechts beratend und forensisch vor den Verwaltungs- und Zivilgerichten tätig. Ein weiterer Schwerpunkt von Dr. Blatt liegt auf dem Informationsrecht, namentlich dem Informationsfreiheitsrecht und dem Umweltinformationsrecht, in dem er regelmäßig Anspruchsteller wie Anspruchsgegner gleichermaßen vertritt.

Herausgeberschaften und Mitgliedschaften

  • Seit 2018 Mitherausgeber des „Jahrbuchs Informationsfreiheit und Informationsrecht“
  • Mitglied der Gesellschaft für Umweltrecht e.V. (GfU)
  • Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Abfallwirtschaft e.V. (DGAW)
  • Mitglied der Deutschen Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall e.V. (DWA)
  • Mitglied des Ingenieurtechnischen Verbands für Altlastenmanagement und Flächenrecycling e.V. (ITVA)
  • Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Informationsfreiheit e.V. (DGIF)
  • Mitglied des Vereins zur Förderung des Instituts für Berg- und Energierecht der Ruhr-Universität Bochum e.V. (IBE FöVe)

Kontakt

Vorträge von Dr. Henning Blatt