Kompetenzen Klimaschutz und Energiewende

Der Klimawandel ist die vielleicht größte Herausforderung unserer Zeit. In den letzten Jahren haben Hitzerekorde, Dürreperioden und Starkregenereignisse immer wieder besondere Aufmerksamkeit erfahren. Die damit einhergehende Diskussion wird mittlerweile auf einer breiten gesellschaftlichen und politischen Basis geführt.

Eine der zentralen Antworten auf den Klimawandel ist der Klimaschutz. Einzelne hierauf gerichtete Instrumente wie der Handel mit Treibhausgas-Emissionszertifikaten werden bereits seit vielen Jahren gelebt. Allerdings erfordern die auf europäischer wie nationaler Ebene formulierten Klimaschutzziele weitere Anstrengungen. Der Abbau konventioneller und schadstoffintensiver Formen der Energieerzeugung, insbesondere mit dem Ziel einer Dekarbonisierung der Energieerzeugung, geht einher mit der verstärkten Nutzung erneuerbarer Energien und dem Bemühen um verbesserter Energieeffizienz.

Wir beraten Mandanten aller Branchen und Größen zu Fragen des Klimaschutzes und der Energiewende. Hierzu zählen beispielsweise Förderungen und Vergütungen im Zusammenhang mit dem Erneuerbare-Energien-Gesetz und dem Kraft-Wärme-Kopplungsgesetz oder der Emissionshandel nach dem Treibhausgas-Emissionshandelsrecht ebenso wie das Energieeinsparpotential im Gebäudebestand oder das Ökodesign energieverbrauchsrelevanter Produkte. Wir gestalten die erforderlichen rechtlichen Grundlagen z.B. von Biogas-/Biomasse-Kraftwerken, Windkraftanlagen und Photovoltaikanlagen einschließlich der planungsrechtlichen Vorgaben (z.B. Raumordnung, Bauleitplanung), der genehmigungsrechtlichen Anforderungen (z.B. nach dem Bundes-Immissionsschutzgesetz) und der sonstigen umweltrechtlichen Voraussetzungen (z.B. Natur- und Artenschutzrecht). Intensiv beschäftigen wir uns auch mit den rechtlichen Aspekten der Anpassung an die Klimawandelfolgen wie Starkregenereignisse, Hochwasser und Dürreperioden.

Darüber hinaus beraten wir die öffentliche Hand wie auch Unternehmen und Verbände zu den Möglichkeiten und Grenzen rechtlicher Instrumente zur Gestaltung der Rahmenbedingungen, unter denen sich der Klimaschutz und die Energiewende vollziehen. Dabei ist es unser Ziel, die gesellschaftspolitischen und rechtlichen Herausforderungen nicht gegen, sondern mit den betroffenen Branchen und Stakeholdern zu bewältigen.

Ansprechpartner in Berlin

Ansprechpartner in Düsseldorf