Rechtsanwalt Stefan Kopp-Assenmacher in Vorstand der DWA wiedergewählt

Rechtsanwalt Stefan Kopp-Assenmacher ist am 17. September 2019 von der Mitgliederversammlung der Deutschen Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall e.V. (DWA) als Mitglied des Vorstandes der DWA bestätigt worden.

Er gehört dem Vorstand seit 2016 an. Die DWA ist eine fachtechnische Vereinigung mit mehr als 14.000 Mitgliedern, z.B. aus Betrieben der Wasser- und Abfallwirtschaft, aus Kommunen, Industrie, Verbänden und Umweltbehörden, die sich mit sämtlichen Fragen der Wasser- und Abwasserwirtschaft sowie der Entsorgungswirtschaft befasst. Stefan Kopp-Assenmacher leitet in der DWA auch den Hauptausschuss Recht und verantwortet die Politikberatung im Hauptstadtbüro der DWA in Berlin.

Zurück